Hairsuite

AGB  (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

§1 Allgemeines

1.1 Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für all unsere Kunden.

1.2 Durch Terminvereinbarung erklärt sich der Kunde mit unseren AGBs einverstanden.

1.3 Unsere AGB können jederzeit in unserem Schaufenster oder unter www.hairsuite.de nachgelesen werden.

 

§2 Haftung

2.1 Wir übernehmen keine Haftung für Ihre Garderobe.

2.2 Wir übernehmen keine Haftung für evtl. Unverträglichkeiten / Allergien. Bekannte Unverträglichkeiten oder Allergien muss der Kunde vor Behandlungsbeginn mit seinem Stylisten besprechen. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Produkte dessen Hersteller diese stets testen. Unverträglichkeiten und Allergien sind jedoch nicht auszuschließen.

 

§3 Termine

3.1 Terminabsage oder Verschiebung

Kann durch Krankheit, höhere Gewalt oder andere nicht vertretbare Vorkommnisse ein Termin unsererseits nicht eingehalten werden, wird der Kunde darüber sofort telefonisch in Kenntnis gesetzt, sofern dieser seine Telefonnummer in der Kundenkartei hinterlegen lassen hat. Wir behalten uns das Recht vor, in solchen Fällen den Termin zu verschieben, zu einem freien Mitarbeiter zu verlegen oder ganz abzusagen. Unsere Rechte bleiben unberührt.

3.2 Terminausfälle durch den Kunden

Wird ein vereinbarter Termin nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt oder gar nicht erst wahr genommen, behalten wir uns das Recht vor, den Termin zu 100% oder pro geplante Stunde mit 80€ in Rechnung zu stellen. Ein Anspruch auf Ersatz oder Verrechnung bei einem nächsten Termin seitens des Kunden besteht nicht. Dem Kunden steht es frei, nachzuweisen das uns ein kleinerer Schaden entstanden ist.

 

§4 Vertragspartner, Vertragsabschluss

4.1 Der Vertrag kommt zustande mit HairSuite

4.2 Mit Terminvergabe geht der Kunde ein verbindliches Rechtsgeschäft ein

4.3 Die Vertragssprache ist durchgängig deutsch

4.4 Sollte der Kunde sich nicht an vorgeschriebene, öffentlich beschriebene (www.hairsuite.de) Voraussetzungen besonderer Angebote halten, (z.B. mit nicht frisch* gewaschenen Haaren oder mit gestylten Haaren zum Studententarif erscheinen) so kann der Stylist Maßnahmen ergreifen um die Voraussetzungen zu erfüllen und einen Mehraufwand laut unserer Preisliste in Rechnung stellen. Sollte der Kunde nicht einverstanden sein und den Termin abbrechen, so wird der vereinbarte Termin zu 100% in Rechnung gestellt.

*am Tag des vereinbarten Termins

 

§5 Preise

5.1 Alle Preise dienen ausschließlich der Orientierung. Je nach Haarlänge und Haarmenge können die Preise variieren.

5.2 HairSuite behält sich das Recht vor, die jeweiligen Preise und Leistungsangebote inhaltlich jederzeit zu verändern oder anzupassen.

5.3 Nach chemischen Behandlungen oder bei stark strukturgeschädigtem Haar das ohne Haarpflege das sorgfältige Kämmen und Schneiden nicht ermöglicht, behält sich HairSuite das Recht vor, Haarpflegen nach eigenen ermessen für zwingend notwendig einzustufen, diese ohne Zustimmung des Kunden durchzuführen und zu berechnen. Dies geschieht ausschließlich im Interesse der Schonung der Haare.

 

§6 Datenschutz

6.1 Das Ausfüllen der Kundenkartei ist freiwillig. Diese Daten werden ausschließlich zur betriebsinternen Verwendung genutzt und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

6.2 Die Daten können auf Kundenwunsch mit sofortiger Wirkung gelöscht werden.

 

§7 Filmaufnahmen, Bilder und Bildrechte

7.1 Durch mündliche Zustimmung des Kunden für Foto- und/oder Filmaufnahmen räumt dieser HairSuite unentgeltlich und unwiderruflich, räumlich und zeitlich unbeschränkt, das Recht zur Verwertung und aller in Betracht kommenden Nutzungszwecke, der Aufnahmen die vor, nach und/oder während des Termins entstanden Foto- und/oder Filmaufnahmen mit einer unveränderten oder veränderten Darstellung ein. Es entstehen ausschließlich und ausdrücklich nur nach Zustimmung des Kunden Foto- und/oder Filmaufnahmen.